Über mich  - Tina Tinkl

Ich bin zertifizierter Ordnungscoach bzw. Aufräumcoach, Mutter zweier Söhne, Ehepartnerin und Mensch - ein Mensch mit Liebe zum Detail, einem Faible für schöne Dinge, Farben und interessante Kompositionen, dem Wunsch nach optischer Ruhe und Leichtigkeit und dem Bedürfnis die alltäglichen Arbeitswege möglichst kurz zu halten.

Letztendlich ist es das, was Ordnung und Struktur für mich persönlich ausmacht.

Fast mein ganzes Leben widme ich dem Ziel, Wohnräume zu „erleichtern“ und Abläufe zu optimieren. Weil es mir einfach Spaß macht, aus Chaos Schönes und Ruhiges zu kreieren. Von klein an war ich die "Ordentliche und Strukturierte", was mir jetzt als Mutter eines autistischen Sohnes und auch meinen Kunden zugute kommt.  Zuhause ist ein kontinuierliches Schaffen von Strukturen für das Leben meines Sohnes sowie das Eingehen auf die sich stets verändernden Bedürfnisse des Familienlebens vonnöten. Professionelles Ordnen hilft ungemein, sodass mehr Zeit und Kraft übrig bleibt fürs Wesentliche. Damit der (manchmal nicht leichte) Alltag gut zu bewältigen ist und schöne Momente mehr Raum bekommen.

Nachdem ich jahrelang im Human Resources Bereich tätig war, anfangs als Lohnverrechnerin, dann als Human Resources Generalistin und später als Personalentwicklerin, bin ich in die Bildungs- bzw. Veranstaltungsorganisation gewechselt. Nach langer "Bedenkzeit" habe ich mir letztendlich 2021 grünes Licht gegeben um meinen langgehegten Wunsch, mich als Ordnungscoach selbständig zu machen, in die Realität umzusetzen und meine immer schon dagewesene Begeisterung, Ordnung zu schaffen, zum Beruf zu machen.

Damit ich Dir mit meinen Erfahrungen, Kenntnissen und mit hochgekrempelten Ärmeln zur Seite stehen und Dich nachhaltig entlasten kann.


Kundenstimmen

Lena, selbständig, Wien:

"Ich kann Tina nur wärmstens weiterempfehlen! Sie hat es nicht nur geschafft, ruhig, professionell und einfühlsam eine maßgeschneiderte Struktur in unseren Wohnbereich, den Kleiderschrank und das Büro zu bringen, sondern hat auch, gemeinsam mit uns, eine Routine zum Erhalten erarbeitet. Ich kann jetzt viel entspannter meinen Alltag erleben und habe obendrein viel Geld gespart. 

Tina machte sich rasch ein gutes Bild von uns, und konnte sich sehr gut einfühlen, was es für uns brauchte, welche Veränderungen wie Sinn ergeben. Durch die vielen Tipps und Anregungen konnten wir auch zwischen den Terminen sehr gut alleine weiterarbeiten und waren auch motiviert dazu. Nie hatte ich das Gefühl, dass mir ein fremdes Ordnungsschema aufgedrängt wird. 

Es war mir auch ein Anliegen, viele Dinge, die noch neuwertig bzw. nützlich sind, nicht weg zu werfen. Tina hatte die richtigen Adressen bzw. Kontakte parat, einen Teil hat sie sogar selbst weggebracht. 

Wir fühlen uns wie befreit und auch der Arbeitsalltag geht mir viel leichter von der Hand. Alles ist an seinem Platz!"


Marie, alleinerziehende Mutter, Wien:

"Der richtige Mix aus Empathie, guten Tipps und Hands On."

Johannes, Familienvater, Wien:

"Es taugt mir, wie die kleinen, aber durchdachten Änderungen meinen Alltag erleichtern."


Termin vereinbaren